Freiplatzmeldungen

Ambulante Hilfen

Maßnahmeoffene FLSBesondere SchwerpunkteAnsprechpartnerIN
Erziehungsbeistandschaft

§ 30
mehr als 5• multiprofessionelles Team mit Zusatzqualifikationen
- Kindheitspädagogik
- Kunsttherapie
- besondere Erfahrungen im Übergang Schule -> Beruf
- Erfahrung mit migrationsensiblen Themen
- Arbeit mit Kindern psychisch kranker Eltern
- Erfahrung im Umgang mit Suchterkrankungen
- Erfahrung im Umgang mit "Systemsprengern"
- begleiteter Umgang, auch in eigenen Räumen
Kai Tripmaker
04101 – 8424378
0171-81 81 475
k.tripmaker@berufliche-bildung-dhb.de
Sozialpädagogische Familienhilfen


§ 31
mehr als 5
Betreuung in Notsituationen

§ 20
mehr als 5
Flexible Hilfen
§§ 27,41
auf Anfrage
Schulbegleitung

§35a

Integrationshelfer

§§ 53,54
auf Anfrage• sehr kurzfristiger Einsatz im gesamten Kreis Pinneberg möglich
• individuelle Begleitung der Klient*innen
• motivierte und erfahrene Schulbegleiter*innen mit großem Herzen
Andrea Schultze
04101 – 8424377
a.schultze@berufliche-bildung-dhb.de

Stationäre Hilfen

MaßnahmeBelegungOffene PlätzeBesondere StärkenAnsprechpartnerin
Wohngruppe Damm

25421 Pinneberg
insgesamt 9 Plätze für 
16-21 jährige1 Platz für Mädchen/ junge Frauen

1 Platz für Jungen/ junge Männer
• hoher Betreuungsschlüssel
• erfahrenes, multiprofessionelles Team
• Aufnahme von männlichen und weiblichen Klienten
• jährliche Ferienfreizeit und Ausflugsmöglichkeiten
• hohes Maß an Integration in Ausbildung/Berufstätigkeit
• sehr gute Vernetzung in der Region durch langjährig bestehenden Träger
• individuelle Unterstützung im Bereich Selbstversorgung, Schule, Berufsfindung und im Umgang mit Finanzen und Behörden
Sandra Schlippes
04101 - 84 51 355
s.schlippes@berufliche-bildung-dhb.de