Berufliche Bildung

Am Drosteipark 11, 25421 Pinneberg

Schulkinderbetreuung

Schulkinderbetreuung

Liebe Eltern,
die Schulkindbetreuung in den Betreuungsklassen an der Grund- und Gemeinschaftsschule, Grundschule Waldenau, Grundschule Thesdorf, Helene-Lange-Schule und Hans-Claussen-Schule sowie die Mensa an der Grund- und Gemeinschaftsschule wird vom 16.03.20 bis 19.04.20 ausgesetzt. Bis 19.04.20 wird eine Notbetreuung für Kinder deren Eltern zum Ausnahmekreis gehören gewährleistet.
Die Ferienbetreuung findet nicht statt, die gezahlte Kostenumlage für Eintrittsgelder usw. wird Ihnen zurück erstattet.
Die Kosten für die Mittagsverpflegung der Betreuungsklassen werden Ihnen gut geschrieben.
Es ist uns klar, dass dies für viele von Ihnen eine schwierige Situation ist und wir danken Ihnen für Ihre Kooperation.

Mit herzlichen Grüßen
Martina Goetz
Geschäftsführung

Betreuungsklassen

Betreuungsklassen

Unsere Betreuungsklassen sollen dazu beitragen, die Situation Alleinerziehender und berufstätiger Eltern zu erleichtern.Die Kinder haben nach dem regulären Schulschluss eine verlässliche Anlaufstelle, wo sie sich sicher und geborgen fühlen können.Im Zusammensein mit anderen Mitschülern erleben und pflegen sie Gemeinschaft.

Erfahren Sie mehr
Mensa

Betreuter Mittagstisch in der Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule

Berufliche Bildung im DHB e.V. bietet den Schülern und Schülerinnen des offenen Ganztags während der betreuten Mittagspause die Teilnahme am pädagogischen Mittagstisch an. Bitte schicken Sie uns dazu den „Vertrag über die Teilnahme am...

Erfahren Sie mehr
Standorte

Standorte

An fünf Pinneberger Grundschulen bieten wir fünf Tage in der Woche die verlässliche Betreuung der Schülerinnen und Schüler von 12:00 bis 16:00 Uhr/wahlweise auch bis 17:00 Uhr.
In die Betreuungsklassen nehmen wir Kinder der Klassenstufe eins bis vier auf.

Erfahren Sie mehr
Kosten

Kosten

Die Entgeltordnung ist auch in unserer Geschäftsstelle sowie dem Schulsekretariat für Sie erhältlich. Dort erhalten Sie auch Auskunft zur Ferienbetreuung und für Sonderfälle.
Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, die Sozialstaffelermäßigung der Stadt Pinneberg zu beantragen.

Erfahren Sie mehr