Schulbegleitung

Schulbegleitung

Das Ziel der Schulbegleitung ist es, durch unterstützende Hilfestellung dem Schulkind/dem Jugendlichen die erfolgreiche Teilhabe am Schulunterricht/-geschehen zu ermöglichen und es je nach individuellen Möglichkeiten schrittweise dahingehend zu unterstützen, seinen Schultag möglichst ohne externe Hilfe zu absolvieren.

Die Schulbegleitung unterstützt bei der eigenständigen Bewältigung des Schulalltages:

  • Räumliche Orientierungshilfe in den schulischen Gebäuden:
    Wege zu relevanten Räumen kennenlernen und merken
  • Zeitlichen Strukturen:
    Gefühl für Zeitintervalle entwickeln, Zeiten einhalten
  • Strukturelle Zuordnung:
    Tagesablauf verdeutlichen, Zeiträumen bestimmte Tätigkeiten zuordnen (Bsp. Unterricht – Konzentrieren), Akzeptanz des Tagesablaufs fördern
  • Pausenbegleitung:
    Unterstützung beim Aufbau von Sozialkontakten und in Konfliktsituationen
  • Kommunikation:
    Unterstützung während des Unterrichts sowie in Pausen, Interpretationshilfe
  • Arbeitsmaterial:
    Sicherung von Bereitstellung benötigter Arbeitsmitteln und Unterrichtsgeräte und Unterstützung bei der Benutzung
  • Unterstützung bei der Verwendung von behinderungsspezifischen Hilfsmitteln
  • Ordnung am Arbeitsplatz bzw. im Schulranzen herstellen und halten
  • Konzentration:
    die Konzentration im Unterricht aufrecht halten und auf den Unterricht zu lenken
  • Zur aktiven Teilnahme am Unterricht motivieren
  • Unterstützung bei alltagspraktischen Tätigkeiten:
    Kleiderwechsel, Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Sicherung der Medikamentengabe

Beantragt wird die Schulbegleitung von den Eltern beim zuständigen Jugendamt.

Kontakt

Frau Carola Stümpel
Saarlandstraße 4, 25421 Pinneberg
04101 - 84 519 33
04101 - 84 519 35
0175 / 60 71 120
c.stuempel@berufliche-bildung-dhb.de

Hat die Seite Ihnen gefallen? Dann sagen Sie es weiter…