Neue Horizonte – Perspektive Wiedereinstieg

image
image
image
image
image

"Neue Horizonte – Perspektive Wiedereinstieg" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Agentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg“ umgesetzt."

Perspektive Wiedereinstieg

In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit unterstützt das Bundesfamilienministerium mit dem Programm „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ Frauen und Männer nach einer mehrjährigen familienbedingten Auszeit dabei, den Wiedereinstieg in möglichst existenzsichernde und qualifikationsadäquate Beschäftigung zu meistern.

Frauen aus den Kreisen Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg und Segeberg finden in diesem Rahmen durch Berufliche Bildung im DHB e.V. Unterstützung und Begleitung beim Übergang in erwerbstätige Arbeit. Dazu führen wir individuelle Beratungen, Workshops und Gruppentrainings durch. Wir arbeiten eng zusammen mit den Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit und Jobcentern. Kontakte zu Unternehmen dienen dazu, Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber über die Potenziale von Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrern zu informieren.

„Neue Horizonte – Perspektive Wiedereinstieg“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Agentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ umgesetzt.

Nähere Informationen finden Sie im Flyer:

Erfahren Sie mehr:

Hat die Seite Ihnen gefallen? Dann sagen Sie es weiter…